Zum Inhalt springen

Über uns

Wer oder was ist FBZ?
  • kommunalpolitischer Verein in Zittau für eigenständig denkende und handelnde Menschen,
  • Plattform für alle sach- und fachbezogen arbeitenden Bürger aus allen gesellschaftlichen Bereichen Zittaus und Umgebung,
  • Forum für konstruktive Meinungen, Ideen und Vorschläge, die helfen, die Attraktivität Zittaus zu steigern,

… außerdem sind es einfach Menschen dieser Stadt, die gern zusammensitzen, sich unterhalten und auch Teile der Freizeit gemeinsam gestalten

Unser Vorstand...

1. Vorstandsvorsitzender:Thomas Müller
2. Vorstandsvorsitzender:Dr. Thomas Kurze
Schatzmeister:Jens Zöllner

 

 

 

Was möchte FBZ?
  • Bündelung der oben genannten Faktoren für Zittau,
  • Erhöhung der Informations- und Beteiligungsquoten von Bürgern für kommunale Belange
  • Stärkung der wirtschaftlichen und finanziellen Eigenständigkeit Zittaus,
  • Sach- und fachbezogene Zusammenarbeit im Zittauer Stadtrat mit weniger Fraktionsdenken,
  • Aufklärungstätigkeit hinsichtlich politischer Zusammenhänge von Bund, Ländern und Kommunen
Momentane Schwerpunkte:
  • Innenstadtgestaltung / Attraktive - Weitere Aufwertung des Gesamtstadtbildes auf Grundlage der SEKO Studie,
  • Effizienter Erhalt der kulturellen Bandbreite in Zittau,
  • Städtische Aufwertung des Einzelhandels auch unter touristischem Aspekt,
  • Förderung der Vielfalt der Bildungskonzepte von Schulen, Kitas und Vereinen,
  • Hochschule als wichtigen Kooperationspartner,
  • Zittau wird verstärkt regenerative Energie nutzen, mit dem Ziel, mittelfristig energieautark zu sein,
  • Inbetriebnahme der gesamten Straßenbeleuchtung in Zittau,
  • Intensivierung der trinationalen Zusammenarbeit im kleinen Dreieck
Was ist FBZ nicht?
  • Partei
  • Wahlstimmenfänger auf der Grundlage von Versprechen
  • Sündenbock für Meckerer und Stammtischpolitiker
  • Erfüllungsgehilfe von Lobbyisten
  • Arbeitsplatzbeschaffer
5 Schwerpunkte:
  • Bürger von Zittau einschließlich Ortsteile
  • Sicherheit
  • Bildung
  • Wirtschaft
  • Energie